Im Rahmen unseres Kulturprogramms zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ laden wir Sie zur nächsten Ausgabe unserer beliebten Podiumsdiskussion ANPFIFF! ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. Mai 2018, um 19.30 Uhr im Ausstellungsbereich "The Rainbow" des FIFA World Football Museums statt.

Anpfiff | ©FIFA Museum
NORDLICHTER AM FUSSBALLHIMMEL:
ISLANDS REISE ZUR WM

Es ist ein offizieller Rekord: Mit einer Bevölkerungszahl von etwa 340.000 ist Island das kleinste Land, das sich jemals für eine FIFA Fussball-Weltmeisterschaft qualifiziert hat. Und es handelt sich dabei keinesfalls nur um einen Glückstreffer.

Bereits in der Qualifikation für die WM 2014 war Island erst an der letzten Hürde gescheitert und hatte Europa anschliessend mit dem Einzug ins Viertelfinale der UEFA EURO 2016 im Sturm erobert. Doch worauf ist diese atemberaubende Entwicklung zurückzuführen?

Wir sprechen mit zwei Männern, die massgeblich für den Erfolg Islands in den letzten Jahren verantwortlich sind: Cheftrainer Heimir Hallgrímsson und Arnar Bill Gunnarsson, Technischer Direktor und Leiter der Ausbildungsabteilung des isländischen Fussballverbands. Gemeinsam begeben wir uns auf Spurensuche in der Fussballgeschichte Islands, schauen uns an, welche Wege eingeschlagen wurden und diskutieren, wie weit die Reise noch gehen könnte.

Nehmen Sie teil an einer aufschlussreichen Talkrunde mit viel Geschichte und Expertenwissen, gespickt mit persönlichen Anekdoten und Geschichten!

Der einstündige Talk mit Moderator Emmanuel Bucher wird auf Englisch geführt. Zum Abschluss der Veranstaltung erhält das Publikum die Möglichkeit, den Gästen einige Fragen zu stellen. Der Eintritt ist frei.

Sitzplatzreservierung unter info@fifamuseum.org