Die zweite Auflage der Talk-Serie ANPFIFF des FIFA World Football Museums widmet sich ganz der Nachwuchsförderung im Fussball. Wie hat sich die Ausbildung der Talente in den letzten 20 Jahren entwickelt? Wie machen es die grossen Fussball-Nationen? Und was kommt in der Zukunft?

Als Gäste der 45-minütigen Diskussionsrunde, die auf Deutsch/Schweizerdeutsch geführt wird, dürfen wir am Mittwoch, 23. November 2016, um 19:30 Uhr mit Martin Andermatt, Marco Bernet und Daniel Gygax drei prominente Fussball-Persönlichkeiten mit grosser Erfahrung im Bereich der Nachwuchsförderung begrüssen. Moderiert wird der Abend von Andy Wolf. Der Eintritt ist frei.

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Andermatt hat als Trainer unter anderem beim SSV Ulm 1846 und bei Eintracht Frankfurt im deutschen Profi-Fussball, bei Young Boys Bern und dem FC Aarau in der Schweiz sowie als Nationalcoach von Liechtenstein gearbeitet. Bernet ist Grassroots-Instruktor für die FIFA sowie für den SFV. Der Schweizer Ex-Internationale Gygax nahm an einer Welt- und zwei Europameisterschaften für die "Nati" teil.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und interessanten Austausch dieser drei Fussball-Experten im Zuhause der Fussball-Geschichte.

Im Anschluss werden in der Sportsbar 1904 die Top-Spiele der UEFA Champions League live auf den Grossleinwänden übertragen.