Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Andy Egli lädt rund um die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ zu mehreren öffentlichen Führungen in deutscher Sprache durch das FIFA World Football Museum ein. Zur Teilnahme wird lediglich eine reguläre Eintrittskarte für die Dauerausstellung benötigt.

TERMINE:

Mittwoch, 9. Mai 2018, 17:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:00 – 18:00 Uhr
Dienstag, 3. Juli 2018, 14:00 – 15:00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen pro öffentliche Führung mit Andy Egli beschränkt. Sie können sich per E-Mail an info@fifamuseum.org Ihre Plätze vorab reservieren.

Die Galerie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ | ©FIFA Museum
Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ löst beim grössten Teil unserer Gesellschaft Emotionen aus. Kindheitserinnerungen ans begeisterte Sammeln von Stickern für das Panini-Album, gemütliche Sommertage beim gemeinsamen Mitfiebern für die persönlichen Favoriten, kultige Protagonisten, hochdramatische Krimi-Spiele und herzzerreissende Verlierer – all das versprechen diese besonderen vier Wochen alle vier Jahre.

Der Schweizer WM-Teilnehmer von 1994 freut sich auf einen etwas anderen Gang durch die Dauerausstellung mit Ihnen. Der Fokus der Führung liegt auf den kollektiven und persönlichen Erinnerungen aus der nunmehr bald 90-jährigen WM-Geschichte. Natürlich kommen dabei auch die eigene Geschichten und Anekdoten des Ex-Stars nicht zu kurz. Zum Abschluss der Führung steht auch ein Austausch zwischen den Gästen und Andy Egli auf dem Programm.