Begleitet die jordanische U-17-Frauen-Nationalmannschaft bei der Vorbereitung auf die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2016, für die sie als Gastgeber automatisch qualifiziert waren. Es war das erste Mal, dass ein FIFA-Frauen-Turnier in der arabischen Welt stattfand und dass Jordanien teilnahm.

Der Dokumentarfilm begleitet die Spielerinnen vor und während des Turniers in einer Sportart, von der es in ihrer Heimat lange hiess, sie sei nur für Männer.

Der Film wird in arabischer Sprache mit Englischem Untertitel in der Sportsbar 1904 im FIFA World Football Museum gezeigt. Der Eintritt ist frei.