Am letzten Achtelfinalspieltag lädt Andy Egli um 14:00 Uhr zu einer öffentlichen Führung durch die Dauerausstellung ein. "Die WM als kollektiver Erinnerungsschatz?" Unter diesem Motto reist der ehemalige Nationalspieler und WM-Teilnehmer mit Ihnen durch die Geschichte des Fussballs und gibt dabei auch einige seiner persönlichen Geschichten und Anekdoten preis.

Zur Teilnahme wird lediglich eine reguläre Eintrittskarte für die Dauerausstellung benötigt. Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, bitten wir Sie um Vorab-Anmeldung über info@fifamuseum.org.

Zudem wird Egli rund um die beiden Partien des Tages als Experte auf der Bühne im "Living Room" zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 sitzen und die Geschehnisse LIVE analysieren.

Public Viewing:
16:00 Uhr | Achtelfinale 7 | Sieger F - Zweiter E
20:00 Uhr | Achtelfinale 8 | Sieger H - Zweiter G

Erleben Sie die WM-Spiele im Zuhause der Fussballgeschichte. Der "Living Room" des FIFA World Football Museums mit Sofa-Ecken, Hochtischen und einer kleinen Bar ist der ideale Ort. Die Spiele stehen im Fokus. Kombiniert mit einem einzigartigen Rahmenprogramm ergibt sich jedoch eine harmonische Kombination - ideal für Fussball-Connaisseure und Gelegenheitsfans zugleich.

Der Eintritt zum "Living Room" des FIFA World Football Museums ist frei.

Lernen Sie zudem unseren "Artist in Residence" kennen. Der Comic-Künstler German Aczel dokumentiert das Turnier LIVE von Tag zu Tag im "Living Room" des FIFA World Football Museums, zeichnet pro Spiel ein Bild und lässt damit ein Kunstwerk während der WM entstehen.