Angebote | ©FIFA Museum

Zur Vorbereitung auf den Besuch Ihrer Schulklasse finden Sie hier verschiedene Vorschläge, zu welchen Zwecken im Bereich Bildung und Vermittlung das FIFA World Football Museum dienen kann.

Wir sind eine hervorragende Alternative für eine Schulreise. Und wir heissen Klassen willkommen, welche mit einem Besuch dem Schulalltag entkommen oder sich am Ende des Semesters eine wohlverdiente Belohnung geben.

Aber unser Herz schlägt für mehr als das. Jeder Besuch kann bei uns auch mit einem pädagogischen Erlebnis verbunden werden. Hierzu bieten wir Ihnen folgende fünf Möglichkeiten:

1. Selbständiger Besuch
Das Museum kann gut auf eigene Faust entdeckt werden. Nehmen sie die Gelegenheit war, um mit Ihrer Klasse die Fussballgeschichte neu aufzurollen. Hierzu einige Hinweise (Hyperlink). Dabei stellen wir Ihnen kostenloses Arbeitsmaterial für die Vor- und Nachbereitung sowie für den Besuch stufengerecht zur Verfügung (Primar- und Sekundarstufe sowie Mittel- und Hochschule).

Zielgruppe: Schulklassen aller Stufen, Berufsschulen, Hochschulen
Dauer: mindestens zwei Stunden

2. Thematische Führung
Wir setzen uns für den Besuch eine spezifische Brille auf und entdecken das Museum als Klasse durch ein bestimmtes lehrplan- und gesellschaftsrelevantes Thema. Die Führung wird durch das Fussball-Labor-Team des Museums geleitet. Für mehr Informationen wählen Sie ihre Altersstufe (Primar-, Sekundar-, Mittelschule und Hochschule).

Zielgruppe: Schulklassen aller Stufen, Berufsschulen, Hochschulen
Dauer: ca. 90 Minuten

3. Workshop
Unser Angebot an Workshops soll Inhalte vertiefen und Schwerpunkte setzen. Hier wird jeweils ein Thema vertieft und zudem auch praktisch angewendet. Die Workshops finden jeweils entweder vor oder anschliessend an einen Besuch im Museum statt und knüpfen direkt an dessen Inhalte an. Sie werden durch unser Fussball-Labor-Team geleitet und werden im Fussball-Labor durchgeführt. Mehr Informationen zum Inhalt der Workshops finden sie HIER (Hyperlink).

Zielgruppe: Schulklassen der Primarstufe
Dauer:
60 Minuten

4. Kombination Führung und Workshop
Die Kombination einer geführten Tour durch das Museum mit einem anschliessenden Workshop als Vertiefung ist das ideale Programm für einen Ganztagsausflug. Um genügend Pausen zu haben und die Aufnahmefähigkeit nicht zu strapazieren, bieten wir die Kombination nur mit einer integrierten (Mittags-)Pause an.

Zielgruppe: Schulklassen der Primarstufe
Dauer: cirka drei Stunden exkl. Pause

5. Individuelles Thema
Arbeiten Sie im Unterricht an einem fussballverwandten Thema oder geht es in Ihrer Projektwoche um das runde Leder, seine Geschichte oder gesellschaftlichen Einflüsse? Möchten Sie soziale Fragen anhand des Fussballs mit Ihrer Klasse behandeln? Wir helfen Ihnen sehr gerne und freuen uns immer wieder über Ideen und individuelle Vorschläge, um Ihren Besuch bei uns so lehrreich und relevant wie möglich zu gestalten.

Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage per E-Mail an edu@fifamuseum.org oder nutzen Sie die Gelegenheit eines Austausches am Pädagogen-Café.