"Les Rebelles Du Foot" erzählt die Geschichte einiger Stars aus der Welt des Fussballs, die sich als echte Helden erwiesen haben. Der Dokumentarfilm wird in Zusammenarbeit mit dem "11mm - Internationales Fussballfilmfestival Berlin" im FIFA World Football Museum gezeigt.

Der ehemalige französische Spieler und Premier-League-Star Eric Cantona erzählt Geschichten von Fussballern, die ihren Einfluss weit über den Rasen hinaus geltend gemacht und sich für die richtigen Werte eingesetzt haben.

Fünf Spieler: Mekhloufi, Caszely, Socrates, Pašić und Drogba. Fünf Werte: Freiheit, Widerstand, Demokratie, Solidarität und Frieden.

Der fesselnde Dokumentarfilm zeigt, wie diese Menschen den Fussball nutzten, um etwas sehr viel Wichtigeres als ein gutes Spielergebnis zu erreichen.

Der Film wird am Dienstag, 18. Dezember, um 19:30 Uhr in unserem "Living Room" gezeigt.

Eintrittspreis
CHF 8 pro Person (kein Vorverkauf)

Sprache
Französisch (mit englischen Untertiteln)

Regie
Gilles Perez und Gilles Rof

Laufzeit
92 Minuten