Die WM geht ins Museum! Kaum wurde der letzte Ball gespielt, das letzte Selfie mit dem WM-Pokal gepostet und der letzte Rest des goldenen Konfettis von den schweissdurchnässten Trikots der Sieger entfernt, landen zahlreiche Kisten in Zürich, um Teil der Geschichte des Weltfussballs zu werden.

Die Pop-Up-Ausstellung JUST ARRIVED! lädt vom 2. bis 21. Oktober 2018 in der Event Hall des FIFA World Football Museums in Zürich dazu ein, einen Blick auf die neu eingetroffenen Exponate der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ zu werfen und eine Reise durch unsere Sammlungsarbeit zu unternehmen. Wie kommt ein Exponat vom Rasen ins Museum?

Und dann wirst Du zum Geschichtenerzähler: Beschreibe Deinen persönlichen WM-Moment, wähle ein Exponat dazu, setze Dich mit ihm in Szene und nehme Deine Installation fotografisch mit nach Hause.

Der Eintritt für die Pop-Up-Ausstellung JUST ARRIVED!, die in englischer und deutscher Sprache vermittelt wird, ist frei. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!